Kontakt | Übersicht | Impressum | Home

Aktuell

NEUES AUS DEM HAUSE ELEKTRA SINS

 

24.05.2017 | 08.06.2017

Glasfaser-Kabelnetz für Aettenschwil, Egg, Holderstock und Meienberg Infoveranstaltung für Hauseigentümer und Wohnungsmieter über das neue Glasfaser-Kabelnetz für Aettenschwil, Egg, Holderstock und Meienberg am Donnerstag, 8. Juni 2017, 19.00-20.30 Uhr, Pfrundhaus Sins. Anmeldung erwünscht an sekretariat@elektra-sins.ch oder Telefon 041 787 32 30.

 

Zuger Zeitung 08.06.17: Ultraschnelles Internet für die Aussengemeinden

 

 

 

19.05.2017

Elektra Sins – Sinser Ökostrom

Alles Gute kommt von oben

Die neue Photovoltaikanlage auf einem Dach der Sinser Wohnüberbauung Rossweid produziert zuverlässig erneuerbaren Sonnenstrom. Elektra Sins hat die Dachfläche zu diesem Zweck von der Eigentümergemeinschaft gemietet und speist die Energie als Sinser Ökostrom ins Netz ein.

Die ganze Medienmitteilung als PDF

 

 

Die Solaranlage auf dem Dach der «Rossweid 3» umfasst 114 Panels mit einer Gesamtfläche von 186 Quadratmetern, die im Jahr 25‘000 Kilowattstunden Sinser Ökostrom produzieren.

 

 

 

17.05.2017

109. Generalversammlung der Elektra Sins vom 15.05.2017

 

97 Mitglieder nahmen teil an der 109. Generalversammlung. Mit interessanten Gedanken zur aktuell omnipräsenten Volksabstimmung über die „Energiestrategie 2050“ eröffnete Präsident Albert Amstutz am 15. Mai 2017 die 109. Generalversammlung der Elektra Sins. Die 97 anwesenden Genossenschafterinnen und Genossenschafter haben im Saal des Landgasthofs Löwen alle Anträge gutgeheissen.

Ganzer Bericht der Generalversammlung 2017 als PDF

 

 

 

 

28.03.2017

SINSER ÖKOSTROM: Jetzt umsteigen. Wann, wenn nicht heute?

Privathaushalte und Gewerbebetriebe können jetzt ganz einfach umsteigen. Rufen Sie uns an (Telefon 041 787 32 30) oder nehmen Sie mit dem Onlineformular Kontakt mit uns auf. SINSER ÖKOSTROM – in Sins für Sins produziert.

 

Flyer SINSER ÖKOSTROM - Ihr Beitrag für eine intakte Umwelt - in Sins für Sins produziert

 

Sinser Ökostrom Karte Vorderseite

 

Sinser Ökostrom Karte Rückseite

 

 

 

 

27.04.2016

108. Generalversammlung der Elektra Sins vom 25.4.2016

Mitteilung als PDF

 

 

 

12. Oktober 2015

Strompreis fällt um rund sieben Prozent

Fürs kommende Jahr senkt Elektra Sins die Preise für Normalstrom um rund sieben Prozent. Und das, obwohl die Netzkosten 2016 leicht ansteigen. Der Strompreis setzt sich aus Energie- und Netzkosten sowie Abgaben zusammen. «Der Strom wird 2016 billiger, weil die Marktpreise für Strom gesunken sind», sagt Albert Amstutz, Präsident der Elektra Sins. «Obwohl auf der anderen Seite die Netzkosten und Abgaben für die vom Bundesrat festgelegte kostendeckende Einspeisevergütung 2016 leicht steigen.»

 

Die ganze Medienmitteilung als PDF-Download

 

Sinser Ökostrom

 

 

 

 

 

24. September 2015

«De Foifer und s Weggli» – jetzt auf SINSER ÖKOSTROM umsteigen und profitieren

Zusammen mit dem Rechnungsversand September/Oktober 2015 erhalten alle Elektra Sins Kundinnen und Kunden einen Flyer, der das Umsteigen auf SINSER ÖKOSTROM mit einer speziellen Aktion bewirbt:

 

«De Foifer» schenken wir Ihnen sofort – und «s Weggli», wenn Sie auf SINSER ÖKOSTROM umsteigen

 

Wenn Sie jetzt auf SINSER ÖKOSTROM umsteigen, schenken wir Ihnen 20 Franken, die wir auf Ihrer nächsten Stromrechnung in Abzug bringen. Übrigens: Allen bestehenden SINSER ÖKOSTROM Kundinnen und Kunden schenken wir als Dank für ihr umweltbewusstes Engagement ebenfalls 20 Franken, die wir auf der nächsten Stromrechnung in Abzug bringen.

 

De Foifer und s Weggli

 

Umsteigen auf SINSER ÖKOSTROM geht ganz einfach

 

Flyer «De Foifer und s Weggli» – jetzt auf Sinser Ökostrom umsteigen und profitieren

 

De Foifer und s Weggli

 

De Foifer und s Weggli - Rückseite

 

 

 

 

 

 

107. Generalversammlung der Elektra Sins vom 27. April 2015

Ganzer Bericht als PDF




Erfolgreiches Jahr für die Elektra Sins – der Sinser Ökostrom ist weiter auf dem Vormarsch

Bericht in der Neuen Zuger Zeitung (Ausgabe vom 1. Mai 2015) über die 107. Generalversammlung der Elektra Sins, die am 27. April 2015 im Gasthof Löwen stattfand.

Zeitungsbericht als PDF

 

 

 

SIGA Wettbewerb

1 Jahr Gratisstrom von Elektra Sins

Der im Vorfeld der Sinser Gewerbeausstellung SIGA lancierte Wettbewerb von Elektra Sins wurde am 31. Oktober 2014 offiziell beendet und der glückliche Gewinner ermittelt: Ein Jahr Gratisstrom gewinnt Osmanbasic Faruk aus Sins.

 

Sins, 11. November 2014 – Weit über 200 Personen beteiligten sich vor, während und nach der Sinser Gewerbeausstellung am Wettbewerb. Der offizielle Teilnahmeschluss war am 31. Oktober. Die Ziehung erfolgte am 10. November. Die beiden richtigen Zahlen lauten: Mit dem Angebot der Elektra Sins erhält man im Grundpaket 130 unverschlüsselte TV-Sender, davon 55 in HD-Qualität.

 

Bis 5000 Kilowattstunden

Ein Jahr Gratisstrom bis maximal 5000 Kilowattstunden, was dem durchschnittlichen Jahresverbrauch eines Vier- bis Fünf-Personen-Haushalts entspricht, gewinnt Herr Osmanbasic Faruk aus Sins. In der Geschäftsstelle der Elektra Sins überreichte Präsident Albert Amstutz am Dienstag dem glücklichen Gewinner und Familienvater den Preis in Form eines Gutscheins. «Ich habe die Wettbewerbskarte per Post an die Geschäftsstelle der Elektra Sins retourniert. Meine Frau und ich freuen uns sehr über diesen attraktiven Preis», strahlt der 36-jährige Gewinner. Das Team der Elektra Sins bedankt sich bei allen Personen, die am Wettbewerb mitmachten.

 

Elektra Sins Präsident Albert Amstutz (links) gratuliert dem Gewinner zu einem Jahr Gratisstrom. «Es ist das erste Mal, dass ich einen Hauptpreis gewinne», freut sich Osmanbasic Faruk aus Sins

Anzeiger für das Oberfreiamt

Der Freiämter

 

 

 

12. November 2014

Ausbau Glasfasernetz geht in nächste Etappe

Ab Montag, 17. November 2014, geht der Ausbau des Glasfasernetzes in die nächste Etappe. Die Arbeiten werden in verschiedenen Gebieten in Sins aufgenommen. Die von eventuellen Grabarbeiten und Glasfasererweiterungen im Hause betroffenen Grundeigentümer werden von Elektra Sins direkt informiert. Danke für Ihr Verständnis.

 

 

Das war die SIGA, vom 3. bis 5. Oktober 2014

Danke, liebe Messebesucherinnen und Messebesucher, für Ihren Besuch am Stand der Elektra Sins in der Halle 1. Wir sind überwältigt vom riesigen Zuspruch. Danke auch den über 200 Teilnehmern am Wettbewerb. Der Einsendeschluss ist 31. Oktober 2014, anschliessend geben wir den Gewinner des Preises „1 Jahr Gratisstrom“ bekannt. Übrigens: Sehr gefreut hat uns, dass sich die Aargauer Ständerätin Pascale Bruderer anlässlich des Eröffnungsrundgangs am 3. Oktober für unser Produkt Sinser Ökostrom interessiert hat.

Zur Bildergalerie

 

 

 

SIGA Sins

Wir sind vom 3. - 5. Oktober 2014 an der Sinser Gewerbeausstellung in Sins.

 

Elektra Sins an der SIGA 2014

 

 

 

Bericht Gewerblerhöck vom 26. Juni 2014

Der Gewerbeverein Sins besucht anlässlich des Sommerhöcks die Elektra Sins in der Ammannsmatt.

Link zu Bericht Gewerbeverein mit Fotos

 

 

 

106. Generalversammlung der Elektra Sins vom 28. April 2014

Ganzer Bericht der Generalversammlung 2014 als PDF

 

 

 

105. Generalversammlung der Elektra Sins vom 29. April 2013

Ganzer Bericht der Generalversammlung 2013 PDF